Samstag, 10. November ab 15.00 Uhr

Raclette

Wallis trifft Zürich!
Wir laden ein zum grossen Raclette-Essen in der Kleinen Freiheit!
Die Dubossons sind nicht nur gute Freunde von uns, sie haben auch eine wunderbare Käserei in Verbier, welche sie als Familie führen. Da wir euch die Köstlichkeiten, die sie dort produzieren, keinesfalls vorenthalten wollen, haben wir sie kurzerhand eingeladen.
Wie es sich gehört, wird der Käse traditionell aus Rohmilch hergestellt und am ganzen Laib direkt am Ofen geschmolzen.
Genau so werden Yannik Dubosson und seine Brüder, ganz nach Walliser Art, das Raclette zubereiten und servieren. Ebenfalls nach Walliser Art wird eine Portion Raclette nur 5.- kosten!!
Für alle denen das zu Laktose-lastig ist, bieten wir alternativ unsere feinen, veganen Suppen an.
Natürlich sorgen wir an der Bar nebst unserem Bio-Glühwein auch für andere wärmende Winter-Drinks.
So kommet in Scharen, schlagt euch die Bäuche voll und geniesst ein Stückchen Wallis am warmen Feuer in unserem herbstlichen Garten.
Mhhmmm…. Wir freuen uns!

 Samstag, 24. November ab 20 Uhr   Rembetiko   Das Griechische Trio Sula, Dimitris und Kostas schaffen mit Rembetiko eine musikalisch-rebellische Atmosphäre, die zum singen und tanzen, zum Freunde werden und das Leben feiern einlädt. Wir freuen uns auf einen Abend voller Musik und gutem Wein.   Eintritt frei, Beteiligung an der Kollekte willkommen!

Samstag, 24. November ab 20 Uhr

Rembetiko

Das Griechische Trio Sula, Dimitris und Kostas schaffen mit Rembetiko eine musikalisch-rebellische Atmosphäre, die zum singen und tanzen, zum Freunde werden und das Leben feiern einlädt. Wir freuen uns auf einen Abend voller Musik und gutem Wein.

Eintritt frei, Beteiligung an der Kollekte willkommen!